Design Überarbeitung der Wort-Bild-Marke des Kolpingwerks

Wort-Bild-Marke Design

Die Wort-Bild-Marke des Kolpingwerks wird an digitale und moderne Zeiten angepasst: Verjüngung, Öffnung, Partizipation. Werte, die das neue Logo übermittelt. Die klassische quadratische Bildmarke ist geblieben, nur der schwarze Rand wurde entfernt. Die Wiedererkennbarkeit des traditionsreichen Logos ist somit weitestgehend erhalten geblieben. Ein anderer Teil der Wort-Bild-Marke wurde grundlegender überarbeitet: der Schriftzug. Ehemals in Schwarz und mit Serifen, kommt er nun in fröhlichem Orange und mit Buchstaben daher, die miteinander kommunizieren, locker und nahbar wirken. Weg von der distanzierenden Großschreibung der Lettern hin zu gefälliger, besser lesbarer, gemischter Schreibweise.

 

Die neue Wort-Bild-Marke wurde in allen Lebenslagen getestet: Von Meuchschildern über Sonnenschirme, von Kugelschreibern bis Internet-Auftritt. Ein umfangreiches Design-Manual entwickelt unsere Design Agentur für die verschiedenen Submarken und Anwendungsmöglichkeiten, für die Vielzahl an Vereinen und Mitgliedern, die alle ihre ganz eigenen Wünsche und Besonderheiten berücksichtig haben möchten. Am Ende kommt ein sehr flexibles grafisches System dabei heraus, das viele Antworten liefert und zahlreiche Freiheiten gewährt. Und in ihrem Zentrum steht stets die frische, neue Wort-Bild-Marke des Kolpingwerks.

 

Scroll to Top

einfach anfragen