Corporate Design Manual und Gestaltung von Geschäftsausstattung von DEERNS und JUNGS Design aus Köln

Corporate Design-Entwicklung für OVB

DEERNS und JUNGS DESIGN erhält die Aufgabe einer Corporate Design-Entwicklung für die OVB Vermögensberatung. Doch davor steht zunächst eine umfassende Strategie und Konzeption für die zielgruppengerechte Ansprache der relevanten »Generation Z«. Wir recherchieren, analysieren und führen Interviews. Auf Basis dieser Resultate und Daten, gepaart mit der Zukunftsvision des Kunden, entwickeln wir eine neue Markt-Positionierung. Eingehend auf die Bedürfnisse, Wünsche und Werte der jungen Generation verändern wir die in einem nächsten Schritt die Kommunikationstrategie. Wir platzieren zielgruppenrelevante Themen und wichtiger noch, vermeiden »Sorgenmacher«. Stattdessen setzen wir auf positive Sprache mit Zielzuständen, auf die die Kunden sich freuen.

Darauf aufbauend startet eine intensive Corporate Design-Entwicklung für insgesamt 14 Länder, in denen die OVB mit einem Standort vertreten ist. Wir erstellen eine umfassende Bilddatenbank, die in einheitlichem, warmen Look die Kernbotschaften kommuniziert. Hierfür organisieren wir zahlreiche Foto-Shootingtage, auch im Ausland. Wir arbeiten am liebsten mit »echten Menschen« und verzichten so weit wie möglich auf professionelle Models. Dieser authentische Look bildet das Herzstück aller gestalteten Medien, in denen das neue Corporate Design seinen Ausdruck findet. In einem umfassenden Design-Manual gehen wir auf die spezifischen Anwendungen in den digitalen oder analogen Medien ein, beschreiben Ausnahmen und Sonderfälle. So bleibt die Geschäftsausstattung deutlich klassischer und dezenter als die weiblichen Medien.

Den krönenden Abschluss bildet ein Video, das die Corporate Design-Entwicklung im Zeitraffer dokumentiert, Making-of Szenen der Shootings zeigt und die neuen digitalen Kanäle anteasert. Das Video zeigt den Mitarbeitern auf, wie ihr neues Design entstanden ist und was es alles leistet. Das neue Corporate Design strotzt vor Prägnanz und erlaubt dem User jede Menge Anwendungsfreiheiten. Auch das Logo wird überarbeitet. Auf den ersten Blick kaum wahrnehmbar, machen wir die Bildmarke fit für das digitale Zeitalter. Zu schmale Linien müssen weichen und die Buchstaben werden mittels einer anderen Schrifttype modernisiert.

Scroll to Top

einfach anfragen